MeCoSa: Mentoring- & Coachingprogramm Sachsen-Anhalt

ESF_rgb_printDas Projekt der Koordinierungstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt (KGC) wird gefördert durch:

 

#MeCoSa bei Facebook  #MeCoSa bei Instagram  #MeCoSa bei XING  LinkedIn-Button

Was ist Mentoring?

Anforderungen und Chancen für die Mentees

Aufgaben und Chancen für die Mentor*innen

Gruppencoaching

Einzelcoaching (persönlich oder digital)

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

MeCoSa 4.0 startete im Juni 2015. Der letzten Durchgang endete am 31. Dezember 2018.

Das PostDoc-Programm lief von Okt. bis Dez. 2014 und wurde von Morena Groll organisiert.

Das Mentoringprogramm MeCoSa startete 2009 und fand bis 2014 in mehreren Durchgängen statt. Projektkoordinatorin in der Zeit war Michaela Frohberg.

Letzte Änderung: 29.11.2021 - Ansprechpartner: Webmaster