13.07.2020 - Didaktik (digital)

Wann?
13. Juli 2020, ca. 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

-> Bearbeitszeiten und Pausenzeiten werden dem digitalen Format angepasst.

 

Wo/Wie?
digital - genaue Informationen gibt es bei der Anmeldung

 

Wer?
Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen mit lehrbezogenen Aufgaben an Hochschulen/ Universitäten

 

Inhalt des Workshops

Lernziele des Workshops behalten folgende Themenschwerpunkte:

  • Teilnehmende (TN) kennen die Bedeutung und Merkmale von Anfangssituationen und ziehen Konsequenzen für die teilnehmendenorientierte Gestaltung ihrer Lehrveranstaltung.
  • TN reflektieren das eigene Lernen und Lehren und leiten daraus Aspekte für die eigene Rolle als Lehrende*r/ Moderator*in ab, dabei werden relevante Themen wie Motivation und Gender diversity explizirt.
  • Die TN kennen didaktische Grundlagen des Lernens und Lehrens, wie das constructice alignment. Sie sind in der Lage für eine eigene Lehrveranstaltung Lernziele zu formulieren und diese mit Hilfe eines Rasters zu planen.
  • TN kennen eine Auswahl an aktivierenden Methoden, haben diese besprochen und reflektiert.
  • TN reflektieren Kommunikation und Verstehen und leiten Gestaltungsmerkmale ab.

 

Sprache
Deutsch

 

Trainerin
Doreen Klein
hochschuldidaktische Trainerin

 

Anmeldungen einfach per Mail über das Projektteam.

Letzte Änderung: 06.08.2020 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: