14. + 15.09.2021 - Karrierestrategien und -planung für Nachwuchswissenschaftlerinnen (digital) >>> Ausgebucht!

Dieser Workshop ist komplett ausgebucht!

This workshop is completely booked up!

 

Wann?/ When?
14. September 2021
09:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr inkl. Pausen Einführung (alle)
12:00 Uhr - 19:00 Uhr Einzelgespräche (pro Teilnehmerin ca. 2 Stunden)

15 September 2021
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr restliche Einzelgespräche (pro Teilnehmerin ca. 2 Stunden)
17:00 Uhr - 19:00 Uhr inkl. Pausen Abschlussbesprechung (alle)

 

Wo?/ Where?
digital per Zoom, die Zugangsdaten gibt es nach Anmeldung / digital via zoom, the login data is available after registration

 

Wer?/ Who?
Studentinnen, Nachwuchswissenschaftlerinnen / female students, female young scientists

 

Inhalt des Workshops/ Contents of the workshop
Der Workshop setzt an den Bedürfnissen und Wünschen sowie dem aktuellen Standort der Teilnehmerinnen an. Erarbeitet werden neben dem eigenen Standort, Ressourcen, Stärken und Möglichkeiten hinsichtlich Karriere(-optionen). Wünsche, Ziele und Interessen werden mit den eigenen Ressourcen abgeglichen und unterschiedliche Karrierewege innerhalb und außerhalb der Wissenschaft sowie Anforderungen, die sich daraus ableiten, analysiert. Besprochen werden ebenfalls Karrierelogiken, Karriereplanung, Karriereerfolg und Karrierestrategien.

Der Fokus liegt neben aktuellen Themen (wie beispielsweise Stolpersteinen bei der Bewerbung) auf der Selbstpräsentation der eigenen Person und der eigenen Leistungen.

Ziele:

  • Reflexion und Wissensgewinn über die eigenen Stärken, Schwächen und Möglichkeiten
  • Karriere-Spielregeln sowie spezielle berufliche Anforderungen (Übertritt/Transition Studium – Beruf)
  • Kenntnisse unterschiedlicher Berufswege und Berufsbilder innerhalb und außerhalb der Wissenschaft
  • Reflexion und Selbstverortung (Sensibilisierung) innerhalb des Themenfeldes Gender und Diversity, Auswirkungen auf die eigene Karriere

Zur Information:
Die Trainerin benötigt zur Vorbereitung den aktuellen Karrierestand und ggf. die E-Mail-Adressen der Teilnehmerinnen.

 

Sprache/Language
Deutsch/ German

 

Trainerin/Coach
Dr.in Anett Hermann

 

Anmeldungen einfach per Mail an maria.rosenbaum@ovgu.de / 
Registration via email to maria.rosenbaum@ovgu.de

Letzte Änderung: 16.12.2021 - Ansprechpartner: Webmaster