Gendercampus@OVGU

Gender? Queer? oder was? - Ein Workshop zur Orientierung im queeren (Sprach-)Dschungel

Datum: 15. Mai 2017
Zeit:     19 Uhr
Ort:      Otto-von-Guericke-Universität // Gebäude 40 // Raum 025

mit Muriel Aichberger Spezialist für Männlichkeitsforschung und Queer-Studies
Bitte unter info@ghg-md.de anmelden, die Plätze sind begrenzt.

Der Workshop erörtert zuerst Grundlagen zum Themenbereich Queer und bietet anschließend viel Raum um individuelle Fragen zu beantworten. Mit besonderem Augenmerk auf queer-feministischer Sprache machen wir einen Ausflug in die verschiedenen Feinheiten queerer (Sub-)Kultur. Wozu der LGBT*IAPQ-Buchstabensalat? Warum sind manche gegen "queer"? Was ist der Unterschied zwischen Sternchen und Unterstrich?

Muriel Aichberger (M.A.) wohnt in München, ist Kunst-, Medien- und Sozialwissenschaftler und spezialisiert auf Männlichkeitsforschung und Queer-Studies. Seit über einem Jahrzehnt ist er Schwulenaktivist, Autor und hält Vorträge und Workshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Grünen Hochschulgruppe Magdeburg - GHG mit dem Referat des Stura OVGU DykeAndGay, dem Gleichstellungsbüro der OVGU und dem Projekt Akzeptanz für Vielfalt der Akademie Waldschlösschen.

 Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/1944672595764568/

Last Modification: 03.05.2017 - Contact Person:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: